Händler

Ob man besser beim "Händler vor Ort" kauft oder im Internet ist oft diskutiert.
Einige wenige Vor- und Nachteile seien hier nur exemplarisch aufgezählt:

Vor-Ort-Händler
+ persönliche Beratung
+ Kulanz, da persönlicher Kontakt
+ rascher Einkauf auch samstags
- meist höhere Preise
- manchmal nur Vor-Ort-Auswahl möglich

Internethändler
+ gute Vergleichsmöglichkeit im Netz
- Lagerstand nicht immer aktuell
+ oft günstige Preise
- oft keine Beratung oder lange Wartezeiten
- Versandgebühren auch auf Minimaleinkäufe
- manchmal nur Vorkasse möglich - Wartezeit!

Meine Hughes 500D "Defender"
aus 2005:
Mechanik: Thundertiger Raptor 60
Rumpf: Thundertiger

 


Wie schon erwähnt kaufte ich meine Erstausstattung im Geschäft und mir war bewusst, dass diese Beratung auch was kostet.
Zwischendurch, als es bei mir in der Nähe noch einen Händler vor Ort gab, kaufe ich 50:50. einerseits wegen der Beratung, andererseits bin ich der Ansicht, dass der Händler vor Ort einen fast unbezahlbaren Luxus darstellt - oder wo kauft ihr euren Sprit am Samstag, wenn er freitags ausgegangen ist?

Hier nun in loser Reihenfolge die Geschäfte / Internethändler, bei denen ich kauf(t)e.

http://www.lindinger.at
Die Fa. Lindinger hat eine übersichtliche Internetpräsenz und günstige Preise. Man kann mit Kreditkarte zahlen. Ein Problemloser Geschäftspartner!

http://www.der-schweighofer.at
Ebenso gut sortiert wie Lindinger. Preislich gleich. Manchmal passierte es mir, das Artikel die lt. Anzeige auf der Homepage auf Lager waren, nach der Bestellung doch nicht lagernd waren.
ich kaufe dort trotzdem gerne ein.

http://www.rcheliparts.nl
Diese Firma hat fast unschlagbare Raptoren- und Ersatzteilpreise und - wenn die Teile tatsächlich alle lagernd sind - schnelle Lieferzeiten. Man kann leider nur überweisen, was die Einkaufszeit verzögert (Stand 2009). Der Lagerstand dürfte ganz gut sein, da nur selten Teile nicht auf Lager sind. Ich freue mich bei jedem Einkauf dort!

Heli-Eck - Vario Vertrieb Österreich
Die Fa. Heli Eck vertreibt die VARIO-Teile in Österreich. Man ist sehr um den Kunden bemüht, pflegt sehr schnellen Mailkontakt und versendet ab und zu auch schon mal ein Kleinteil an den Kunden, bevor die Überweisung erfolgt ist. Ich kaufe sehr gerne dort ein!

http://www.ac-helistore.de/
Dort habe ich erst einmal gekauft, die Lieferung erfolgte prompt.

http://www.modelhelicopters.co.uk/acatalog/m_index.htm
Dort habe ich meinen letzten Century-Rumpf gekauft. Sehr gute Preise aber sehr lasch im Beantworten von Mails. Kreditkartenzahlung möglich.

Modellbau Friedel
Einer der bekanntesten deutschen Internet-Modellbauhändler. Er hat sehr gute Preise, wird oft gelobt und hat angeblich eine sehr gute telefonische Beratung. Ich habe dort schon um viel Geld eingekauft, kaufe dort aber nicht mehr.

http://www.moraw-electronic.de/helitronx/index.htm
Die Fa. Helitron verkauft unter anderem die Temperaturmessergeräte, die ich in meinen Hubschraubern verwende. Rasche Lieferung, leider keine Kreditkartenzahlung möglich.

http://www.extron.net/
Bei der Fa. Extron kaufe ich den Gewebeschutzschlauch für de Kabel auf allen meinen Hubhschraubern. Rasche Lieferung, problemloser Partner.

http://www.modellsport-boehm.at/
Als ich dort Ende 2004 meine Grundausstattung und meinen ersten Heli kaufte, hatte er noch keine Homepage. Jedenfalls wurde ich dort sehr gut beraten und es war auch fast immer alles lagernd. Als Süd-Wiener ist der Weg in den Norden aber einfach zu umständlich.
Update 2012: Modellsport Böhm hat jetzt eine Filiale im 15. Bezirk.